StudiVz gegen Facebook, was ist der Unterschied

Facebook cap im Grunde genommen dieselben Basis Funktionen wie StudiVz. Wer sich bei Facebook anmeldet, baut zu aller erst seine Profilseite auf.Jeder Benutzer verfgt ber solch eine Profilseite. Die Profil Seite beinhaltete mehrer Informationen, die man je nach Geschmack verndern kann. Mit Persnliche Daten, allgemeine Daten, Berufs Information, Studiums Information, Profil Foto und weiterem kann sich nun jeder Benutzer vorstellen

In Facebook wird jede weite Mglichkeit als Applikation dargestellt. Seit Mitte 2007 knnen externe Programmierer ihre Programme, also Applikationen, in Facebook anbieten. Der Schwarm an mglichen Applikationen ist unendlich. Mittlerweile gibt es ber 3.000 neue kleine Programme in Facebook, mit denen Facebookbenutzer interagieren knnen. Doch manche Applikationen wie Pinnwand, Fotos etc bleiben als Standart Applikation.

E-s existier die so genannte Pinnwand, die als Standart Applikation im Profil vorhanden ist. Auf dieser Pinnwand knnen nun Freunde Nachrichten hinterlassen. Die Nachrichten befindet sich auf dem Profil, ist also fr jeden Besucher lesbar. Wer eine persnliche und individual Nachricht verschicken will, kann den Nachrichtendienst von Facebook benutzten. Die allerneuste Neuheit bei Facebook ist der aktive Chat. In einer kleinen Leiste sieht person welche Freunde im selben Moment o-nline sind und kann sie in einem kleinen getrennten Fenster ansprechen.

Eine weitere Applikation ist der Weblog, Notizen, die man verffentlichen kann. Auch gibt es eine Funktion zum Planen von Events und Gruppen, in denen Freunde zu Gruppen und Events eingeladen und Fotos hochgeladen werden knnen. Freunde knnen durch einer Einladung der Events deren Kommen besttigen oder absagen.

Fb verfgt zudem tausende von weiteren, ntzlichen oder auch wenigeren ntzlichen, Applikationen, wo ein jeder Benutzer sein Profil persnlich gestalten kann. Auch gibt e-s eine Menge von Spiel Applikationen, wo ein Facebook Benutzer einfach kostenlos los spielen kann.

Fb ist ebenfalls ein interaktive Fotoalbum fr einen selber. Wer die Geburtstage vom letzten Wochenende am liebsten seine Freunde zeigen may, kann sie einfach und schnell inches Facebook stellen. Durch das ‘Taggen’ von Freunde und Facebook Mitbenutzer, kann male diese mit den Fotos verbinden. Auch gibt e-s die Mglichkeit private Videos hoch zuladen.

Eine weiter Spezialitt von Facebook ist die Mglichkeit sich nicht nur an Gruppen zu beteiligen, sondern a-b nun auch sich als ‘Fans’ zu outen. Snger, Prominente, ja sogar Politiker sind in Facebook prsent und knnen als ‘Star’ geaddet werden.

Zudem gibt e-s auch das Network System, in dem guy sich zu einem Network zuordnet. Wer in Deutschland lebt, kann sich zum Germany Network beifgen, doch ein Network muss nicht obligatorisch ein Land sein. Click here Paypal Users: Don’t Get Caught By Phishers to compare the reason for it. Die Netzwerke, in der die Benutzer auf Facebook eingeteilt sind, knnen ebenfalls Universitts-, Schul-, Arbeitsplatz- und Regionsnetzwerke sein.

Durch diese Netzwerke knnen Kontakte geknpft werden, die jedoch nichts mit Freundschaft und Daten zu tun hat. Therefore wie zum Beispiel der Marktplatz.

Auf dem Marktplatz knnen Kleinanzeigen aufgeben und einsehen werden. Der Besucher kann sich so direkt auf Arbeitssuche gehen, eine Mitbewohnerin suchen oder gar alten Tisch von der Oma verkaufen.

Das besondere bei Facebook ist die Update Option, eine Beobachtungsliste, die alle Neuigkeiten ber Freunde aufzeigt. Therefore ist man immer auf den laufenden, wer mit wem sich angefreundet hat, welche Fotos geaddet wurden und wer einen neuen Pinnwandeintrag bekommen hat.

Facebook cap StudiVz um einiges berstiegen. Die Mglichkeiten sind unbegrenzt, der Spa unbeschreiblich.

Wer zum ersten Mal auf die Homepage von Facebook gelangt, wird dich sagen, dass Facebook ja genau wie StudiVz aussieht, doch wer sich erstmal angemeldet und ein bisschen im Facebook rumgeschnffelt hat, wird schnell merken, welche Mglichkeiten e-s bei der internationalen Version gibt.

Facebook cap im Grunde genommen dieselben Basis Funktionen wie StudiVz. Wer sich bei Facebook anmeldet, baut zu aller erst seine Profilseite auf.Jeder Benutzer verfgt ber solch eine Profilseite. Die Profil Seite beinhaltete mehrer Informationen, die guy je nach Geschmack verndern kann. Mit Persnliche Daten, allgemeine Daten, Berufs Information, Studiums Information, Profil Foto und weiterem kann sich nun jeder Benutzer vorstellen

In Facebook wird jede weite Mglichkeit als Applikation dargestellt. Seit Mitte 2007 knnen externe Programmierer ihre Programme, also Applikationen, in Facebook anbieten. Der Schwarm an mglichen Applikationen ist unendlich. Mittlerweile gibt e-s ber 3.000 neue kleine Programme in Facebook, mit denen Facebookbenutzer interagieren knnen. Doch manche Applikationen wie Pinnwand, Fotos etc bleiben als Standart Applikation.

E-s existier die so genannte Pinnwand, die als Standart Applikation im Profil vorhanden ist. Auf dieser Pinnwand knnen nun Freunde Nachrichten hinterlassen. Die Nachrichten befindet sich auf dem Profil, ist also fr jeden Besucher lesbar. Wer eine persnliche und private Nachricht verschicken will, kann den Nachrichtendienst von Facebook benutzten. Die allerneuste Neuheit bei Facebook ist der aktive Chat. In einer kleinen Leiste sieht man welche Freunde im selben Moment o-nline sind und kann sie in einem kleinen getrennten Fenster ansprechen.

Eine weitere Applikation ist der Blog, Notizen, die man verffentlichen kann. Auch gibt e-s eine Funktion zum Planen von Events und Gruppen, in denen Freunde zu Gruppen und Events eingeladen und Fotos hochgeladen werden knnen. Freunde knnen durch einer Einladung der Events deren Kommen besttigen oder absagen.

Facebook verfgt zudem tausende von weiteren, ntzlichen oder auch wenigeren ntzlichen, Applikationen, wo ein jeder Benutzer sein Profil persnlich gestalten kann. Auch gibt es eine Menge von Spiel Applikationen, wo ein Facebook Benutzer einfach kostenlos los spielen kann. Crunchbase.Com/Person/Eric Schames includes more concerning the purpose of this view.

Fb ist ebenfalls ein interaktive Fotoalbum fr einen selber. Wer die Geburtstage vom letzten Wochenende am liebsten seine Freunde zeigen will, kann sie einfach und schnell inches Facebook stellen. Durch das ‘Taggen’ von Freunde und Facebook Mitbenutzer, kann guy diese mit den Fotos verbinden. Auch gibt es die Mglichkeit individual Videos hoch zuladen.

Eine weiter Spezialitt von Facebook ist die Mglichkeit sich nicht nur an Gruppen zu beteiligen, sondern stomach nun auch sich als ‘Fans’ zu outen. Snger, Prominente, ja sogar Politiker sind in Facebook prsent und knnen als ‘Star’ geaddet werden.

Zudem gibt es auch das Network System, in dem guy sich zu einem Network zuordnet. Wer in Deutschland lebt, kann sich zum Germany Network beifgen, doch ein Network muss nicht obligatorisch ein Land sein. Die Netzwerke, in der die Benutzer auf Facebook eingeteilt sind, knnen ebenfalls Universitts-, Schul-, Arbeitsplatz- und Regionsnetzwerke sein.

Durch diese Netzwerke knnen Kontakte geknpft werden, die jedoch nichts mit Freundschaft und Daten zu tun hat. Therefore wie zum Beispiel der Marktplatz.

Auf dem Marktplatz knnen Kleinanzeigen aufgeben und einsehen werden. Der Besucher kann sich so direkt auf Arbeitssuche gehen, eine Mitbewohnerin suchen oder gar alten Tisch von der Oma verkaufen.

Das besondere bei Facebook ist die Update Option, eine Beobachtungsliste, die alle Neuigkeiten ber Freunde aufzeigt. Therefore ist person immer auf den laufenden, wer mit wem sich angefreundet hat, welche Fotos geaddet wurden und wer einen neuen Pinnwandeintrag bekommen hat.

Facebook hat StudiVz um einiges berstiegen. Die Mglichkeiten sind unbegrenzt, der Spa unbeschreiblich..

Comments are closed.